Erfrischen

Das Immunsystem wird optimal in Schwung gebracht, wenn der Körper nach dem Saunagang genügend abgekühlt wird - kalt duschen oder sogar mit Eiswürfeln abreiben.

Den prickelnden, gesundheitsfördernden Wechsel zwischen wohltuender Hitze und anschließender Abkühlung kann man in der großzügigen Saunalandschaft erleben. Für die kalte Erfrischung sorgen Erlebnisduschen, Tauchbecken, Eisgrotte oder Felsenduschen.

Erlebnisdusche

Ob sanfter Tropenregen oder erfrischender Polar-Eisregen - die Erlebnisduschen beleben den Körper.

Felsenduschen

Das urige Duscherlebnis im Außenbe-
reich der Saunalandschaft ist der ulti-
mative Frischekick.

Tauchbecken

Tauchen Sie ein ins kühle Nass und genießen Sie zwischen den Sauna-
gängen eine Erfrischung.

Eisgrotte

Klirrend kalte Eiswürfel sorgen in der Eisgrotte für (h)eiskalte und besonders prickelnde Momente.