Online-Shop
Alle unsere Gutscheine gibt es
zum Sofort-Ausdruck

Redaktion: Detail

Sternstunde für das Gesundheitszentrum Federsee

Sternstunde für das Gesundheitszentrum Federsee

Der Wellness-Bereich der Adelindis Therme Bad Buchau und des Thermenhotels „Gesundheits-Bad Buchau“ wurde erneut jeweils mit 5 Wellness Stars ausgezeichnet. Überreicht wurden die Nachzertifizierungsurkunden, des bundesweit größten Qualitätssiegels im Bereich Wellness, durch den Präsidenten des Tourismusverbandes Baden-Württemberg e.V., Tourismusminister Guido Wolf MdL und den Aufsichtsratsvorsitzenden der Wellness Stars Deutschland GmbH, Prof. Rudolf Forcher, in Oberkirch.

Die wiederholte Auszeichnung der Wellness Stars Deutschland GmbH unterstreicht den Qualitätsstandard der Adelindis Therme in Bad Buchau am Federsee und dem dazugehörigem Thermenhotel. In unangekündigten Tests durch unabhängige Tester konnten beide Einrichtungen an Hand eines umfangreichen Kriterienkatalogs überzeugen.

Seine persönliche Sicht auf das Thema „Qualität im Tourismus“ nahm Tourismusminister Guido Wolf im Rahmen der Verleihung auf: „Qualität ist ein wichtiger Aspekt im Tourismus. Aus vielen Marktuntersuchungen wissen wir, dass die Ansprüche der Gäste steigen. Die Gäste wollen sich wohlfühlen und im Urlaub und bei Ausflügen etwas Besonderes erleben. Um erfolgreich zu sein, müssen unsere Anbieter daher stets hohe Qualität bieten. Das vor 15 Jahren gegründete Qualitätssiegel Wellness Stars ist eine echte Auszeichnung. Ich kann daher zur Verleihung nur gratulieren.“

Silke Lorenz-Madlener, Verwaltungsleitung im Gesundheitszentrum Federsee, nahm die Auszeichnungen persönlich in Empfang und freute sich über die Anerkennung. Sie betont die große Gesamtleistung aus den verschiedenen Abteilungen der Unternehmensbereiche, die zusammenspielen müssen, damit am Ende alle Kriterien erfüllt werden. Neben Zimmeranforderungen, der Beurteilung des Ambientes, dem qualifiziertem Personal gehört auch ein Mystery Check zur Gesamtbeurteilung. Diese Aufgaben wurden in Bad Buchau alle hervorragend bewältigt, sodass die Adelindis Therme und das Thermenhotel des Markendachs Gesundheitszentrum Federsee die höchstmögliche Auszeichnung erhielten.

Der Gesundheitscampus in Bad Buchau unterstreicht somit seine Top-Stellung als gesundheitsorientierte Wellnessadresse im Landkreis Biberach und kann mit der Zertifizierung auf einen transparenten und verlässlichen Qualitätsnachweis verweisen.

Bildunterschrift:
Prof. Rudolf Forcher, Silke Lorenz-Madlener, Guido Wolf

Diese Seite teilen: